Keine Chance – Gedankensplitter

Jakob erinnerte sich.
Vor einem Jahr…
Er hatte Theres.
Abgeholt.
Vom Spital.
Mit…
Einem Riesenstrauß.
Er hatte sie.
in den Arm.
Genommen.
Geküsst.
Und gehalten…
Wir probieren es…
Einfach noch einmal.
So lange…
Bis es klappt!
Hatte er gesagt.
Und Theres.
Hatte.
Genickt.
Ohne Worte…

Vorige Woche.
War Jahrestag gewesen.
Theres hatte.
Ihrer beider Kind.
Verloren.
Im dritten Monat.
Nach…
Unzähligen Versuchen.
Zweimal falscher Alarm.
Hatte es doch…
Geklappt.
Theres war…
Schwanger geworden.
Endlich…
Aber die Freude.
Hatte nicht lange…
Angehalten…
Die Nachbarn…
Hatten ihn…
Angerufen.
In der Arbeit…
Theres war umgefallen.
Im Garten.
Und als er…
Ins Spital…
Gekommen war.
Hatten der Ärztin.
Die Worte gefehlt…
Beinahe…
Eine Fehlgeburt.
Es tut mir leid!

Er hatte es.
Ernst gemeint.
Mit dem neuerlichen…
Versuch.
Durchaus.
Aber Theres.
War seltsam kühl…
Gewesen.
Seither.
Keine Bereitschaft.
Zu Sex.
Und wenn doch…
Dann fast kalt.
Desinteressiert.
Natürlich.
Theres brauchte Zeit.
Einfach Zeit.
Nach der Fehlgeburt.
Bis er…
Begriffen hatte.
Theres…
Wollte nicht mehr.
Nicht mehr ihn!
Eine Freundin…
Esoterisch angehaucht.
Hatte ihr…
Eingeredet.
Dass er, Jakob.
Nicht der Richtige.
War.
Darum klappte es.
Auch nicht.
Mit einem Kind!

Völliger Blödsinn!
Aber Theres.
Glaubte daran.
Die einzige Erklärung.
Einfach logisch!
Und während er…
Kämpfte…
Um Theres.
Und…
Ihrer beider Beziehung.
Entglitt sie ihm.
Immer mehr.
Verzweifelte Versuche.
Ihr zu beteuern…
Dass es manchmal.
Einfach dauerte…
Mit einem Kind…
Vergeblich!

Gestern hatte ihn…
Theres verlassen.
Ein anderer Mann.
Ein neuer Anlauf.
Wegen eines Kindes!

Vivienne/Gedankensplitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.