Mit Haut und Haar

Ich will dich
wie keinen je zuvor.
Ich möchte
mit dir verschmelzen,
mich in dir
verlieren.
Ich möchte
Dein Innerstes
nach außen kehren,
mich ganz in dir
vergraben,
eins werden
und deinen Herzschlag
spüren wie meinen.
Ich will dich
mit Haut und Haar…

Ich habe dich
zum Fressen gern.
Du bist die köstlichste Sünde
die ich je begehen würde,
und nie bereuen….
Du bist Manie,
du bist Wahnsinn,
und ich du machst mich süchtig,
süchtig nach dir..
Ich möchte deine Hände spüren,
wie sie meine Schenkel öffnen,
voller Begehren.
Ich will deinen Körper fühlen,
wie er Besitz von mir ergreift.
Ich möchte,
dass du in mir erblühst,
mir den Himmel auf Erden bereitest.
Mich aufschreiben lässt
vor Vergnügen,
und tiefer Lust,
mich zärtlich streichelst,
bis ich wimmere.
Ich bin ganz deine,
und tu was du willst.
Ich will dich
mit Haut und Haar…

Ich möchte dich verführen,
jeden Tag neu.
Ich will dich küssen
als wäre es zum letzten Mal,
und doch wieder neu.
Ich möchte dich
glücklich machen
mit allem,
das ich dir geben kann.
Ich gebe mich selbst.
Ich will dich immer begehren,
in ständiger Glut,
und schmiege mich an dich,
als wärst du
meine zweite Hälfte.
Lange vermisst,
doch immer geahnt,
dass du irgendwo bist
und meiner harrst.
Ich will dich
mit Haut und Haar…

Ich möchte mich schenken,
keinem außer dir.
Ich möchte mich reiben,
mit keinem als dir.
Haut an Haut,
in wilder Leidenschaft.
Ich will deine Zunge
In meinem Mund spüren,
und an meinem Körper.
Du weißt auf mir zu spielen
wie auf einem Saxophon.
Du entlockst mir die Töne,
die kein anderer kennt.
Du ahnst meine Sehnsucht
bei einem Blick
in meine Augen.

Du weißt,
wie mein Schweiß schmeckt,
du kennst meine Seele.
Und du weißt,
was ich will.
Ich will dich
mit Haut und Haar…

Vivienne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.