Kalt – Gedankensplitter

Elfi stand.
Im Wohnzimmer.
Das Thermometer.
Es zeigte.
24°C…
Die Heizung lief…
Und sie fror…
Trotz Pullover.
Trotz dicker Socken.
Das Radio.
Verbreitete.
Nette Musik…
Sie hörte sie.
Gar nicht.
Alles Denken…
Ich friere!
Ein Kaffee.
Von der Kaffeemaschine.
Schön heiß…
Vielleicht…
Half der…
Während sie trank…
Gedanken.
An die.
Vergangene Nacht.
Geschlafen.
Hatte sie.
Nicht gut.
Schon…
Kurz vor 6:00 früh.
War sie.
Wach gewesen.
Unmöglich.
Wieder.
Einzuschlafen…
Ein wenig.
Niederlegen…
Schlafen…
Eine halbe Stunde.
Eine Stunde…

Der Kaffee.
Er hatte.
Nicht geholfen.
Sie fror weiter…
Sie dachte nach.
Marie.
Ihre beste Freundin.
War sauer.
Auf sie.
Seit Wochen.
Reagierte nicht.
Auf Anrufe.
Oder SMS.
Mails.
Kamen nicht mehr.
Durch…
Was passiert war?
Verliebt.
In.
Denselben Mann.
Ein Idiot.
Im Grunde.
Elfi grunzte.
Sie wusste es.
Jetzt.
Der Kerl.
Hatte sie beide.
Ausgespielt.
Gegeneinander.
Und hatte.
Keine gewollt!

Marie hatte das.
Nicht verwunden.
Seither Schweigen.
Kein Ansatz.
Dass es.
Besser.
Werden könnte.
Irgendwann.
Männer.
Waren es.
Nicht wert.
Dass man stritt.
Ihretwegen.
Vor allem nicht.
Dass man.
Die kostbare.
Freundschaft.
Verwarf…
Ihretwegen…
Elfi seufzte.
Sie wusste es.
Längst.
Aber Marie…
Wusste es nicht.
Elfi trank.
Den letzten Schluck.
Kaffee.
Ohne Marie.
War sie.
Einsam.
Ob das Marie.
Irgendwann merkte?

Vivienne/Gedankensplitter

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.