Weihnachtsmarkt – Gedankensplitter

Endlich!
Die Weihnachtsmärkte.
Haben geöffnet.
In der Stadt.
Ich treffe mich.
Mit einer Freundin.
Ein kleiner Bummel.
Durch den.
Adventmarkt.
Einen Punsch.
Oder zwei…
Reden und lachen…
Ich warte.
Bei einem Stand.
Auf sie.
Und.
Da ist sie schon!
Warm.
Sind wir.
Beide angezogen…
Aber die Sonne.
Lacht.
Herunter.
Ein prachtvoller Tag!
Wir begrüßen uns.
Und ziehen los.
Es tut sich.
Einiges.
Zwischen den Ständen.
Viele Leute.
Sind unterwegs.
So.
Wie wir.
Wir prüfen.
Wir schauen.
Wir staunen.
Frische Kekse.
Gibt es.
An einem Stand.
Aus der Steiermark.
Wir kosten gleich.

Später.
Finde ich.
Das passende Geschenk.
Für.
Meinen.
Liebsten Menschen.
Wer.
Hätte das gedacht.
Dass ich.
Heute.
Fündig werde!
Er wird.
Augen machen…
Mehr als das.
Davon.
Bin ich.
Überzeugt…
Aber lange.
Bleiben wir.
Auch dort nicht.
Der erste Punsch.
Und mir.
Wird schwindlig.
Wie immer.
Dabei.
Ist er so gut.
Der Kirschenpunsch…!

Nach einer Stunde.
Meldet sich.
Der Hunger.
Bratwürstel.
Und Sauerkraut.
Schmecken herrlich.
An einem.
Nachmittag.
Wie diesen.
Jetzt friere ich.
Auch.
Nicht mehr…
Wir schlendern weiter.
Und.
Haben uns.
Viel zu erzählen.
Noch ein Punsch.
Diesmal.
Mit Orangen…
Um mich.
Dreht sich.
Alles.
Ich muss lachen.
Und bin.
Gut drauf.
Noch schnell.
Ein paar Kekse.
Für die Familie.
Morgen.
Zum Kaffee.
Wenn ich sie.
Besuche…
Wir trennen.
Uns wieder.
Hat Spaß gemacht!

Vivienne/Gedankensplitter

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.