Die Frau seiner Träume… – Gedankensplitter

Norbert kam heim.
Von der Arbeit.
Schatz!
Ich bin da!
Noch einmal…!
Keine Antwort.
Er presste.
Die Lippen aufeinander.
Anita.
War nicht daheim.
Wieder nicht…
Er ging in die Küche.
Auf dem Kühlschrank.
Ein Post-It.
Essen ist im Kühlschrank.
Er lächelte bitter…
Anita betrog ihn also.
Wirklich.
Er wusste es schon länger.
Aber irgendwie…
Man redet sich gerne ein.
Dass man sich irrt.
Dass es…
Eine einfache Erklärung gibt.
Eine ganz einfache…
Er ballte die Faust.
Nein.
Er hatte keinen Hunger.
Heute Abend.
Der war ihm vergangen…

Mozart!
Wenn er Kummer hatte…
Gab es nichts Besseres.
Er hatte laut aufgedreht.
Ging auf.
In der Musik…
Anita.
Frau seiner Träume.
Er hatte sich verliebt.
In sie.
Schon beim ersten Treffen.
Rote Haare.
Grüne Augen.
Ein Vollblutweib…
Der Typ Frau.
Dem Männer verfallen…
Und ehrlich gesagt…
War es ihm nicht auch so?
Gegangen?
Obwohl er…
Verheiratet war.
Obwohl sie…
Verheiratet war…
Begannen sie eine Affäre.
Leidenschaftlich.
Die bald aufflog…
Sie hatte es genossen.
Ihren Mann zu betrügen.
Sie war seiner…
Längst überdrüssig…

Zwei schmutzige Scheidungen.
Seine Ex.
Sie hasste ihn nur mehr.
Und ihr Ex.
Hatte sich geprügelt.
Mit ihm.
Ein blaues Auge…
Norbert.
Schaltete den CD-Player ab.
Und nun….
War Anita.
Seiner überdrüssig.
Und er wusste jetzt.
Geliebt.
Hatte sie ihn nie.
Sein Geld…
Der Luxus.
Den er ihr.
Bieten hatte können.
Das alles.
Hatte sie gewollt.
Aber nun.
Hatte sie wohl einen gefunden.
Der ihr.
Noch mehr bieten konnte…
Zwei Typen.
Hatte er in Verdacht.
Aber im Grunde.
War es egal.
Welcher von beiden…
Sie würde ihn verlassen.
Sie hatte ihn nur benutzt.
Und ihren neuen Mann.
Den würde sie auch benutzen.
Eiskalt…
Er hatte sie geliebt.
Nein.
Er liebte sie noch immer.
Aber seine Traumfrau.
Nur ein Miststück.
Ein berechnendes Miststück!

Vivienne/Gedankensplitter

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.