Ein kleines Problem… – Gedankensplitter

Er wurde alt…
Dachte er oft.
Nicht mehr so viel Puste.
Bisweilen.
Rückenschmerzen.
Und im Bett…
Klappte es auch nicht mehr.
Wie gewohnt.
Nicht.
Dass Gisela sich beschwerte.
Nein.
Sie drehte sich nur um.
Drehte das Licht ab.
Um zu schlafen…
Wenn er ehrlich war.
Anfangs.
War er froh gewesen.
Dass sie nichts sagte.
Sich nicht beklagte.
Oder sich gar.
Lustig machte.
Über ihn…
Und Gott sei Dank.
Passierte es.
Nicht allzu oft.
Aber peinlich.
War es trotzdem.
Außerdem…
Es verunsicherte ihn.
Es setzte ihn.
Unter Druck…
Was tun?

Manchmal.
Da hätte er
Schon gerne gesprochen.
Mit Gisela.
Über…
Sein kleines Problem…
Wie sie dachte.
Darüber…
Er war gesund.
Topfit.
Für sein Alter.
Woran?
Konnte es liegen?
Dass…
Sein kleiner Freund?
Nicht mehr so wollte?
Wie er es?
Gern gehabt hätte?
So wie früher eben?
Das Alter…
Er schwitzte.
Als er grübelte…
Wenn es…
Nicht mehr ging?
Überhaupt nicht mehr?
Eines Tages?
Nicht auszudenken!
War er dann?
Überhaupt noch?
Ein ganzer Mann?

Er schämte sich.
Als er.
Beim Hausarzt saß.
Das kleine Problem.
Zur Sprache brachte.
Er fühlte sich…
Einfach mies.
Zwanzig Jahre.
Kannte er den Mediziner!
Zwanzig Jahre!
Was?
Musste der denken?
Von ihm?
Heimlich lachen?
Vielleicht sogar?
Der Arzt.
Verzog keine Miene.
Ein Rezept.
Nicht zu oft!
Der Rat.
Und als er dann.
In der Apotheke stand…
Am liebsten.
Wäre er versunken.
Im Erdboden…
Kleine, blaue Pillen.
Eckig.
Aber…
Es lief wieder…
Wie am Schnürchen.
Und Gisela.
Sie lachte ihn an.
Am Morgen danach.
Ihre Augen leuchteten…
Bevor sie aufstand.
Um das Frühstück zu machen…
Und er selbst?
Er war zufrieden.
Sehr sogar…
Das kleine Problem…
Gelöst…

Vivienne/Gedankensplitter

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.