Kalorien zählen – Gedankensplitter

Sandra saß im Café.
Vor ihr ein Glas Mineralwasser…
Mit Zitrone…
Zwei Männer gingen vorbei.
Ihre Blicke.
Bewundernd…
Sandra registrierte.
Die beiden kaum.
Sie dachte nach.
Angestrengt.
Seit einem Jahr.
Zog sie es durch.
Ihr Programm.
Zählte Kalorien.
Keine Schokolade mehr!
Keine Süßigkeiten…
Keine Chips…
Es hatte sich gelohnt.
Von Kleidergröße 40.
Runter auf 36.
Sie war sexy.
Und sie wusste es.
Männerblicke.
An der Tagesordnung.
Sie sonnte sich darin.
An guten Tagen…

An schlechten.
Dachte sie.
An die Papayas.
Und die Ananas‘.
Die sie verzehrte.
Zum Frühstück.
Und an.
Das gedünstete Hühnerfilet.
Mit Risotto.
Kein Gramm Fett.
Bisweilen.
Schmeckte alles gleich.
Reis.
Gemüse.
Mageres Fleisch…
Ein Schluck Mineralwasser.
Sie vermisste Kaffee.
Bisweilen sehnsüchtig.
Aber kein Milchschaum…
Kein Zucker…
Kein Kakaopulver…
Und schon gar nicht Schlagobers!
Richtig.
Männer.
Interessierten sich für sie.
Brennend.
Ein paar Affären.
Und das Gefühl.
Begehrt zu sein…
Manchmal sehr schön.
Aber.
Wenn sie ehrlich war…
Ab und zu.
Da träumte sie.
Von Sachertorte.
Mit Schlag…
Inniger.
Als von Brad Pitt…

Sie erinnerte sich genau.
Warum sie.
Ihre Diät begonnen hatte…
Ludwig.
Was war sie nicht.
Verliebt gewesen.
In ihn!
Er sah.
So gut aus.
Und sein Rasierwasser.
Atemberaubend…
Aber für Ludwig.
War sie nur.
Ein Pummelchen.
Nett.
Kaum einen Blick Wert…
Damals begann sie.
Ihr Programm.
Mit einem Ziel.
Ludwig!
Wenn sie schwach wurde.
In schlaflosen Nächten.
In denen der Hunger.
Übermächtig werden wollte…
Genügte ein Blick.
Auf sein Foto.
Und sie hielt durch.
Biss.
Die Zähne zusammen…
Sandra seufzte.
Das hässliche Entlein.
Mutierte zum Schwan.
Und Ludwig…
Er hatte sich verlobt.
Vor zwei Monaten…
Sandra.
Sie hatte geweint.
Als sie es erfahren hatte…
Sie machte weiter.
Konsequent.
Aber irgendwie.
Hatte alles.
Keinen Sinn mehr…

Vivienne/Gedankensplitter

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.