Gewitterregen… – Gedankensplitter

Ein Regenbogen.
Halb verdeckt.
Von Wolken.
Aber das Schloss.
Es erstrahlt.
In herrlichem Orange.
Im Schein.
Der untergehenden Sonne…
Ich bin müde.
Eine Tasse Kaffee.
Hilft mir auf die Beine.
Hoffe ich.
Ein schwüler Tag.
Wenig Sonne.
Aber viel Schweiß.
Trotz allem…
Eine Woge.
Der Vergangenheit.
Rollt hinweg.
Über mich.
Wie öfter.
Die letzte Zeit…
Musik.
Filme.
Gespräche…
Sie ebnen ihr.
Den Weg…

Manches.
Zieht sich.
Wie ein roter Faden.
Durch mein Leben…
Is heaven knocking at my door…?
Der Himmel.
Er war selten bei mir.
Und wenn ich es glaubte.
Dann.
Lag ich falsch.
Einfach nur falsch…
Es gab Zeiten.
Da glaubte ich.
Ich wäre verflucht…
Die Katze miaut.
Streicht um meine Beine.
Es regnet stärker.
Wieder.
Der Regenbogen.
Verflossen…
Hundert mal gefallen.
Aufgestanden.
Einmal öfter.
Wenn ich so nachdenke.
Kein Glück.
Kann so wunderbar sein.
Dass es nicht.
Ecken bekommt.
Und Kanten.
Mit der Zeit.
Und kein Leid.
Ist so furchtbar.
Dass nicht.
Eine Blume erwächst.
Daraus.
Irgendwann.
Unglaublich schön…

Die Vergangenheit.
Ist eine Richtschnur…
Sie zeigt mir.
Die Richtung.
Und wen ich.
Hinter mir lassen muss…
Sie lehrte mich auch.
Warum die gingen.
Wie von selbst…
Die ich.
In meinem Leben.
Halten wollte.
Mit Brachialgewalt.
Die gemeinsame Zeit.
Vorbei.
Was abfallen muss.
Fällt ab…
Gewitterregen.
Es schüttet.
Ich blicke.
Den Autofahrern nach.
Wie auf der Flucht!
Kommen mir vor.
Als wollten sie…
Davonfahren…
Aber.
Man entkommt nicht.
Was uns bestimmt ist.
Holt uns ein.
Mit Sicherheit…

Vivienne/Gedankensplitter

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.