Friede – Gedankensplitter

Verrücktes Mädel!
Denkst du dir!
Einfach nur verrückt!
Ist sie…!
Wie?
Kann man nachtragend sein?
So lange?
Bald ein Jahr!
So etwas.
Hast du nicht gehört.
Von jemand anderem.
Irgendwann.
Beruhigen sich die meisten.
Ist es nicht so?
Aber sie…
Nein!
Stur.
War sie ja schon immer.
Eigenwillig.
Und gute Ratschläge.
Schlug sie in den Wind.
Du ballst die Faust.
Sie wird schon sehen.
Was sie davon hat.
Man bricht nicht.
Mit dem eigenen Vater…!

Du machst dir Sorgen.
Du bist ehrlich.
Mehr als alles.
Machst du dir Sorgen.
Du fragst dich.
Wo sie ist.
Ob es ihr gut geht.
Und was sie treibt…
Du starrst aus deinem Fenster.
Im Büro.
Ausblick.
Über die Stadt…
Eigentlich.
Wolltest du nur.
Dass sie es gut hat.
So erfolgreich wird.
Eines Tages.
Wie du…
Ihre Zukunft.
Du hattest sie gut geplant.
Ein Studium.
An der besten Universität.
Wirtschaftswissenschaften.
Alles eingefädelt.
Aber sie?
Wollte ein Kunststudium.
Malerei.
Mit deinen Beziehungen.
Hast du das verhindert.
Aber…
Sie kam dahinter.
Ein furchtbarer Streit.
Letzten Herbst.
Seither.
Hast du nichts mehr gehört.
Von ihr…

Nicht einmal zu Weihnachten.
Ihr Handy tot.
Und deine Ex.
Sie geißelt dich.
Mit Vorwürfen.
Du wärst Schuld.
Dass sie weg ist!
Eure Tochter!
Du allein!
Du setzt dich.
Auf deinen Stuhl im Büro.
Gerne.
Würdest du reden.
Mit deiner Tochter.
Alles klären.
Letztlich.
Hast du es gut gemeint.
Sie ist ja.
Dein einziges Kind.
Und du wolltest ja nur.
Dass sie sich nicht wegwirft.
An eine brotlose Profession…
Mittlerweile.
Wäre dir das egal.
Wenn sie Malerei studieren würde.
So egal.
Wenn sie nur heim käme.
Und wieder gut wäre.
Mit dir.
Friede.
Einfach Friede…
Dein größter Wunsch…

Vivienne/Gedankensplitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.