Was hat er… – Gedankensplitter

Am Anfang.
Da war es ein Spiel für dich.
Diese Klassefrau?
Mit diesem Looser beisammen?
Es reizte dich.
Sie ihm auszuspannen.
Und du dachtest.
Es würde einfach sein.
Ganz einfach.
Wenn sie dich erst kannte.
Dann fraß sie dir aus der Hand.
Bestimmt.
Aber.
So war es nicht.
Nein.
Sie ließ dich abblitzen.
Jedes Mal.
Und jedes Mal.
Wurde sie wütender.
Über deine Zudringlichkeiten.
Diese Ohrfeige.
Heute Abend.
Die brannte in deinem Gesicht…
Du stehst da.
Im Regen.
Es schüttet.
In Strömen.
Und zum ersten Mal.
Da begreifst du.
Du bist ein Idiot…

Wasser.
Es tropft von deinen Haaren.
Läuft über dein Gesicht…
Für dich.
Mag er ein Looser sein.
Aber sie liebt ihn.
Ganz offensichtlich.
Er verdient sie nicht.
Davon bist du überzeugt.
Nach wie vor.
Aber das.
Interessiert sie nicht.
Für sie.
Bist du der aufdringliche Kerl.
Der nicht sieht.
Dass sie.
Nichts will von dir.
Obwohl du toll aussiehst.
Die Frauen.
Sie fahren auf dich ab.
Üblicherweise.
Aber sie nicht.
Ausgerechnet sie!
Wegen eines Schlappschwanzes!
Du wischt dir.
Das Wasser aus dem Gesicht.
Mit einem Taschentuch…

Eine Niederlage.
Im Grunde.
Hast du geglaubt.
Du kannst jede haben.
Welch ein Irrtum!
Du stehst da.
Starrst in den Regen.
Es geht nicht um diese Ohrfeige.
Nein.
Viel mehr.
Hättest du wissen müssen.
Viel früher.
Dass du dich verlaufen hast.
In die Sache.
Eine Farce.
Mittlerweile…
Soll sie doch.
Glücklich werden.
Mit diesem Versager!
Und doch…
Die Frage.
Sie peinigt dich.
Was hat er?
Was du nicht hast?
Es ging dir nicht.
Um Liebe.
Aber zu erkennen.
Dass sie ihn liebt.
Wie er ist.
Armselig.
Unbedeutend…
Du verstehst es nicht…

Vivienne/Gedankensplitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.