Keine Zeit – Gedankensplitter

Du gehst auf.
In deinem Job.
Besprechungen.
Abends.
Dazu dein Studium.
Zweiter Bildungsweg.
An manchen Tagen.
Da kommst du spät ins Bett.
Sehr spät.
Und du musst früh auf.
Jeden Tag.
Am Wochenende.
Bist du bei der Feuerwehr.
Ehrensache.
Und wenn du Glück hast.
Dann kannst du schlafen.
Sonntagnachmittag.
Ein paar Stunden.
Wenn…
Ja wenn nicht eine Arbeit ansteht.
Oder eine Prüfung.
Du nimmst es ernst.
Sehr ernst.
Erst kommt die Pflicht.
Dann das Vergnügen…

Für ein Privatleben.
Bleibt wenig.
Deine Freundin.
Sie ist dir davon gelaufen.
Letzten Sommer.
Für sie.
War keine Zeit mehr.
In deinem Terminkalender…
Sie war verletzt.
Es war nicht einfach.
Als sie ging.
Aber offen gesagt.
Irgendwie.
Da war die Liebe tot.
In dir.
Sie wollte heiraten.
Unbedingt.
Und Kinder.
Nun.
Ein Kind.
Das konntest du dir vorstellen.
Aber sicher nicht mehr.
Und heiraten.
Das kam nicht in Frage.
Auf keinen Fall.
Nicht jetzt.
Nicht in ein paar Jahren.
Ehe?
Wozu?
Wenn es passt.
Dann passt es.
Hast du gesagt.
Mit und ohne Standesamt…

Hast du dich geirrt?
Eure Liebe zerbrach.
Vielleicht deshalb.
Vielleicht aber.
Weil eure Liebe.
Nicht so perfekt war.
Wie du glaubtest.
Denn sonst.
Hätte sie dich verstehen müssen…
Oder?
Eine neue Freundin?
Keine Zeit.
Du winkst ab.
Irgendwie.
Da fürchtest du dich.
Die Neue.
Sie könnte auch wollen.
Dass ihr heiratet.
Flüchtest du deshalb?
In die Arbeit?
In das Studium?
Hast du keine Zeit?
Oder?
Willst du keine Zeit haben?
Ein Freund.
Er hat dich das gefragt.
Und du kennst die Antwort genau…

Vivienne/Gedankensplitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.