War es das Wert? – Gedankensplitter

Kinder.
Du wolltest nie eines.
Sie machen Arbeit.
Kosten Geld.
Engen ein.
Zu zweit.
Ist es einfacher.
Du hast es gesehen.
Bei deinem Vater.
Und seiner zweiten Frau…
Deine Stiefmutter.
Ganz verliebt.
In deinen kleinen Bruder.
Keine Zeit mehr.
Für deinen Vater.
Ließ ihn links liegen.
Wenig Sex.
Wenig Zärtlichkeiten.
Nur das Baby!
Sie nahm zu.
Wurde fett…
Dir wird schlecht.
Wenn du dich erinnerst.
Und darum.
Dein Gesetz.
Keine Kinder!

Deine Freundinnen.
Die haben das akzeptiert.
Mehr oder weniger.
Und auch sie.
Deine große Liebe.
Die Frau.
Die du heiraten wolltest.
Mit der du alt werden wolltest…
Du hast geträumt davon.
Mit offenen Augen.
Besondere Momente.
Herrliche Urlaube.
Liebe.
Rund um die Uhr.
Und kein Kindergeschrei…
Ein Traum.
Denn.
Plötzlich wollte sie ein Kind.
Unbedingt.
Immer öfter Dikussionen.
Streitereien.
Die tolle Atmosphäre.
Vergiftet.
Durch ihr Schweigen.
Durch ihre Kälte.
Schließlich.
Machte sie Schluss mit dir.
Und später.
Da hast du erfahren.
Sie war schon schwanger.
Sie hatte dich betrogen.
Weil sie ein Kind wollte…

Heute.
Da hat sie drei Kinder.
Sie ist verheiratet.
Und wenn du ehrlich bist.
Sie ist hübscher denn je.
Sie strahlt.
Glück in ihren Augen…
Du zuckst die Achseln.
War wohl das Beste für sie.
So richtig.
Hat sie nicht zu dir gepasst.
Anscheinend.
Denn sonst hätte sie es akzeptiert…
Du hast eine neue Freundin.
Hübsch und aufgeschlossen.
Ob du alt werden wirst mit ihr?
Du weißt es nicht…
Sie.
Deine große Liebe.
Die weckte Gefühle in dir.
Wie keine.
Und ganz selten.
Da fragst du dich.
Ob du nachgeben hättest sollen…
Vielleicht doch…
Eine brennende Frage.
Tief in dir.
Uneingestanden.
War es das Wert?
Stur zu bleiben?
Auf deinem Wunsch zu beharren?

Das ist es ja.
Man weiß es nie…

Vivienne/Gedankensplitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.