Sommerzeit – Gedankensplitter

Blauer Himmel.
So weit.
Das Auge reicht.
Was für ein Morgen!
Urlaub.
Und dieses Gefühl.
Das ist.
Mit wenig.
Zu vergleichen.
Fast.
Mit nichts…
Kaffee.
Tee.
Knäckebrot.
Mein Frühstück.
Jeden Tag.
Aber.
Es schmeckt anders.
Anders.
Als die Wochen zuvor…
Eine Leichtigkeit.
Hat mich ergriffen.
Eine Leichtigkeit.
Wie der sanfte.
Sommerwind.
Der.
Die Blätter der Bäume berührt.
Ganz sanft.
Als wolle er sie…
Streicheln…

Später Vormittag.
Ein kleiner Ausflug.
Shoppen.
Es ist Ausverkauf…
Ich bin unterwegs.
Eine Weile.
Schließlich.
Ein neuer Kaktus.
Hübsch stachelig.
Im weißen Topf.
Mein neuer Liebling…
Ein Sommerpyjama.
Weiß.
Und Schwarz.
In der Tasche.
Noch so manches.
Shoppen.
Macht glücklich.
Denke ich mir.
Ich stelle den Kaktus.
Ins Bad.
Auf das Fensterbrett.
Sieht toll aus!
Aufgenommen.
In die große Familie.
Meiner Kakteen.
Über zwanzig!
Sind es schon.
Und sie alle.
Erfreuen mein Herz…

Der Pyjama passt.
Er ist.
So weich…
Ich setze mich.
Bei einem Glass Saft.
Eiskalt.
Der Ventilator läuft.
Laut.
Wie ein Segelflugzeug.
Im Wohnzimmer…
Ich grinse.
Wasche ab.
Räume alles weg.
Was ich gekauft habe.
Der Müll.
Er muss hinunter.
Und die Katze.
Meine Kleine.
Sie liegt im Bad.
Auf den Teppichen.
Müde.
Die Hitze.
Macht ihr.
Zu schaffen…
Noch.
Ein Glas Saft.
Ich denke nach.
Vergesse die Zeit.
Im Surren des Ventilators.
Der Tag…
Er neigt sich.
Ein paar Wolken.
Rötlich verfärbt.
Flach.
Wie ausgepresst…

Vivienne/Gedankensplitter

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.