Einsamkeit – Gedankensplitter

Silvester.
Ein tolles Buffet.
Bei Freunden.
Dazu viel Trinkbares.
Anstoßen und runter damit!
Prost!
Auf ein gutes Neues!
Und nette Worte.
Nett gemeinte Worte.
Pass auf!
Nächstes Jahr.
Da bekommst du wieder eine Frau.
Eine ganz Nette.
Und hübsch.
Die dich verwöhnt.
Verlass dich drauf!
Schöne Worte.
Tröstende Worte.
Und sie trafen dich.
Wie ein Messer.
Gut gemeint.
Aber…
So unrealistisch.
Nicht wahr?
Welche Frau will dich noch?
Du bist alt.
Sechsundfünfzig.
In deinem Alter.
Hat man keine zweite Chance….

Du rauchst vor der Tür.
Herrliche Feuerwerksraketen.
Vereinzelt ein paar Kracher.
Es ist kalt.
Du starrst in die Nacht…
Drei Jahre ist es her.
Da hat dich deine Frau verlassen.
Nach 28 Jahren Ehe.
Ohne große Erklärungen.
Ich will nicht mehr so weitermachen.
Die nächsten zwanzig Jahre.
Ein Tag wie der andere.
Ich will noch etwas erleben.
Einmal noch!
Es gab einen anderen.
Jünger als du.
Jünger als sie selbst.
Und du konntest nichts tun.
Nur hoffen.
Dass sie zurück kommt.
Hoffen.
Aber sie kam nicht zurück.
Nein.
Sie heiratete ihren Liebhaber…

Freunde.
Sie wollten dir helfen.
Suchten dir eine Frau.
In deiner Firma.
Unverheiratet.
Ganz hübsch.
Und vergleichsweise jung.
Aber sie wollte nicht.
Sie dachte nicht einmal nach darüber.
Mit dir zu leben.
Obwohl sie froh sein hätte müssen.
Eigentlich.
Dass du sie wolltest!
Du zündest dir noch eine Zigarette an.
Du wolltest sogar aufhören.
Mit deinem Laster.
Hoffnungen geschürt!
Durch die Kollegen.
Über Wochen!
Aber diese Person!
Einfach nur Desinteresse.
Bist du so hässlich?
Du siehst doch gut aus.
Kaum ein Bauch.
Und für die Frauen.
Mitte Fünfzig.
Bist du einfach zu jung.
Das war dir schon klar.
Ein Mann.
Der ist im Alter jünger.
Als eine Frau.
Aber das verstanden weder die Kollegin.
Die dich ignorierte.
Noch die Wirtin des Stammbeisels.
Die ihre Fühler ausstreckte.
Nach dir.
Mit fast sechzig!

Dir wird kalt.
Leise Verbitterung.
Du bist kein schlechter Kerl.
Nein.
Und für jeden Spaß zu haben.
Ein Typ zum Pferde stehlen!
Einfühlsam.
Liebevoll.
Und solide!
Aber die Frauen.
Die begreifen das einfach nicht!
Überhaupt nicht!

Vivienne/Gedankensplitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.