Die Challenge – Gedankensplitter

Romana zog.
Den Vorhang zu.
Gerade hatte sie es.
Beim Greißler gehört.
Erwin war verstorben.
Erlegen.
Seinem Krebsleiden…
Trotz allem.
Hatte es ihr.
Einen Stich versetzt.
Wie lange hatte sie ihn.
Jetzt.
Nicht gesehen?
Ein paar Jahre wohl.
Bei der Maturafeier.
Der Tochter.
Hatten sie.
Kurz geredet.
Belangloses…
Und seine Frau.
Gerda.
Hatte ihn dabei.
Mit Argusaugen beobachtet!
Nach all den Jahren.
Noch immer eifersüchtig!
Aber sein Tod.
Berührte sie trotzdem.
Obwohl er.
Alles andere.
Als fair.
Mit ihr umgegangen war.
Doch ehrlich gesagt.
War sie nicht.
Selber schuld daran gewesen?
Nie hätte sie sich.
Auf so etwas.
Einlassen dürfen!

Romana schaltete.
Das TV-Gerät ein.
Nachrichten!
Alles Corona!
Sie hatte Iris angerufen.
Die Tochter.
Besser sie, Romana.
Sagte es ihr.
Als jemand anderer…
Iris war verheiratet.
In der Steiermark.
Krankenschwester.
Und zwei Kinder.
Sie war dem Gerede.
Entflohen.
Denn die Sache.
War weit bekannt.
In der kleinen Siedlung…
Vor über 20 Jahren.
War Erwin.
Ein umschwärmter Mann gewesen.
Hatte gerade.
Die Firma des Vaters.
Übernommen.
Und ihm gefiel es.
Dass sich…
Die jungen Frauen.
Um ihn scharten.
Zwei blieben schließlich.
In der engeren Auswahl.
Das war sie gewesen.
Romana.
Und eben Gerda.
Beide waren sie schwanger.
Geworden…

Erwin hatte gelacht.
Wer von euch.
Mir als erste.
Einen Sohn.
Zur Welt bringt.
Die werde ich heiraten!
Eine Challenge!
Würde man heute sagen!
Der ganze Ort.
Tuschelte darüber.
Und Gerda brachte.
Im Herbst.
Dann den Stammhalter.
Zur Welt.
Erwin Junior.
Ihre, Romanas, Tochter.
Folgte dann.
Drei Wochen später…
Erwin ließ sich.
Nicht lumpen.
Im nächsten Frühjahr.
Heiratete er zwar Gerda.
Aber Iris erkannte er.
Offiziell an.
Und zahlte für sie…
Diese Zeit.
War nicht leicht gewesen.
Für sie, Romana.
Bis zuletzt hatte sie.
Doch gehofft.
Dass Erwin sie.
Trotz seiner Erklärung.
Mehr liebte.
Als Gerda.
Und sie heiraten würde.
Und nicht die Rivalin…
Aber Erwin war.
Eiskalt gewesen.
Es war ihm.
Egal gewesen…
Was sie litt…

Vivienne/Gedankensplitter

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.