Lüge – Gedankensplitter

Lara lächelte.
Ihn an.
Gewinnend.
Ein Kuss.
Innig.
Bis heute Abend.
Ich freu mich.
Jetzt schon…
Dann stieg sie.
Auf das Rad.
Ernst winkte.
Lächelnd.
Bis sie.
Um die Ecke.
Verschwunden war.
Dann zerfiel.
Das Lächeln.
Auf.
Seinen Lippen.
Lara.
Seine Frau.
Hatte ihn.
Belogen.
Sie fuhr jetzt.
Zwar heim.
Aber…
Ihr Liebehaber.
Kam nachher.
Ernst wusste es.
Seit.
Einer Woche…
Er seufzte.
Er war auch nicht.
Ehrlich.
Gewesen.
Er hatte frei.
Heute…

Kurz.
In ein Café.
Kein Appetit.
Nur…
Ein Espresso…
Schön stark.
In.
Einer halben Stunde.
Würde er.
Heimfahren.
Und dann.
Würde er.
Lara.
Mit.
Ihrem Geliebten.
Überraschen.
In flagranti…
Ernst nickte…
Der Espresso.
Schmeckte.
Ihm nicht.
Er stieg.
Auf sein Fahrrad.
Stellte es.
Einen Block.
Vorher ab.
Ging zu Fuß.
Nach Hause.
Über…
Eine Seitenstraße.
Hinter einer Hecke.
Beobachte er.
Ein Mann kam…

Ernst ließ ihnen.
20 Minuten.
Lief die Treppe.
Nach oben.
5. Stock.
Er keuchte.
Sperrte auf.
Leise.
Aus…
Dem Schlafzimmer.
Stöhnen.
Lachen.
Schreie.
Ernst ballte.
Die Faust.
Eine Minute.
Dann ging er…
Ins Schlafzimmer.
Erst…
Bemerkten sie.
Ihn nicht.
Dann begann.
Lara.
Zu schreien.
Raus!
Raus mit dir.
Was machst du da?
Ernst atmete.
Schwer…
Fünf Minuten.
Später.
Hatte er beide.
Rausgeworfen.
Und jetzt.
Weinte er…

Vivienne/Gedankensplitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.