Aufopferungsvoll… – Gedankensplitter

Paula.
Kam nach Hause…
Gähnte.
Das Kreuz.
Tat ihr weh…
Sie verschwand.
Unter der Dusche…
Danach.
Fühlte sie sich.
Wieder.
Sehr viel besser…
Ein Fertiggericht.
Aus.
Der Mikrowelle.
Kräutertee.
Der.
Herrlich duftete…
Sie warf sich.
Auf die Couch.
Mit.
Der Fernbedienung.
In der Hand…
Auspannen!
Hieß.
Die Devise…
Wenn sie.
Ehrlich war.
Das Gespräch.
Vorhin.
Mit Irmi.
Ärgerte sie.
Noch immer.
Was die…
Eigentlich.
Für Vorstellungen hatte.
Von ihr…

Irmi, die Bekannte.
Hatte einen Verwandten.
Mehrfach geschieden.
Gut situiert.
Und der suchte.
Eine Frau…
Paula schnaubte.
Sie kannte ihn.
Flüchtig.
Norbert.
Musste immer.
Recht haben.
Und in seinen Ehen.
War er oft.
Fremd gegangen…
Ihr egal!
Nicht ihr Bier!
Aber Irmi hatte.
Gemeint.
Sie, Paula.
Wäre.
Die Richtige.
Für den Mann.
Paula schauderte.
Grotesk.
Ihr war schon klar.
Was Irmi bewegte.
Sie, Paula, hatte.
Ihre Eltern gepflegt.
Aufopferungsvoll.
Bis zum letzten…

Norbert hatte.
Ein Melanom gehabt.
Operiert.
Chemo.
Geheilt.
Aber…
Bei dieser.
Tückischen Krankheit.
Wusste man nie.
Und da hatte.
Norbert.
Wohl spekuliert.
Dass er.
Mit ihr, Paula.
Eine treue Frau.
Haben könnte.
Die ihn pflegte.
Für ihn.
Da war…
Paula schüttelte.
Den Kopf.
Den dritten.
Pflegefall?
Nein.
Bestimmt nicht.
Noch dazu.
Da ihr Norbert.
Wenig.
Sympathisch war.
Und nur…
Wegen…
Des Geldes?
Nein!
Norbert musste sich.
Eine andere suchen.
Das stand fest!

Vivienne/Gedankensplitter

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.