Souvenir – Gedankensplitter

Georg schüttete.
Den Espresso.
Hinunter.
Den Kuchen.
Ließ er.
Stehen.
Darauf hatte er.
Wirklich.
Keinen Appetit.
Er verließ.
Die Kantine.
Wortlos…
Was war nur.
Los.
Mit ihm?
Hatte ihn.
Der Anblick.
Von Hannelore.
Am Wochenende.
So.
Aus dem.
Häuschen.
Gebracht?
Es schien so.
Gedanken.
Überschlugen sich.
In.
Seinem Kopf.
Was für ein.
Urlaub.
Und was für.
Nächte.
Voller Feuer.
Voller Leidenschaft!
Er hatte sie.
Mit.
Hannelore.
Verbracht.

Perfekte Gefährtin.
Für.
Urlaubsnächte.
Im Süden.
Aber nicht mehr.
Keine Verpflichtung.
Das hatte er.
Hannelore.
Eingedrillt.
Immer wieder.
Er ging.
Keine Beziehung ein.
Er hob sich.
Nicht auf.
Für eine Frau.
Treue?
Eine Farce.
Es ging.
Immer was.
Und das Leben.
Viel zu kurz.
Für das.
Was man.
Liebe nannte.
Aber.
Die gab es gar nicht…

Hannelore.
Hatte ihn.
Besucht.
Ganz überraschend.
Fotos.
Sie hatte ein Kind.
Ein Mädchen.
Er…
War der Vater!
Er hatte sie.
Rausgeworfen.
Nach.
Dem ersten Schock!
Hannelore.
Hatte ihn.
Hintergangen.
Foulspiel!
Ganz klar.
Sie hatte.
Sich nicht.
An.
Die Abmachung.
Gehalten.
Und er würde.
Nicht.
Dafür.
Grade stehen…!
Er merkte.
Wie er.
Zitterte.
Am ganzen Körper.
Immer.
Vor seinem.
Inneren Auge.
Das Kind.
Sein Gesicht…
Ein ganz.
Besonderes Souvenir.
Von.
Diesem Urlaub!

Vivienne/Gedankensplitter

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.