Verunsichert – Gedankensplitter

Konrad stieg.
Vom Rad.
Sperrte es ab.
Lief.
Die Treppen hoch.
In.
Den 5. Stock.
In der Wohnung.
Blieb er.
Auf einmal.
Einen Moment stehen.
Starrte.
Ins Blaue…
Er dachte.
An Martina.
An den.
Nachmittag.
Mit ihr.
Im Eissalon…
Die Zeit.
War.
Wie im Flug.
Vergangen…
Seltsam…
Geplant.
War das.
Nicht gewesen.
Überhaupt nicht.
Er hatte sich.
Öfter.
Mit Martina.
Getroffen.
Um sich abzulenken.
Karin.
Hatte ja.
Kein Interesse.
An ihm.
Der Hintergedanke.
Vielleicht.
Wurde.
Karin.
Ein wenig.
Eifersüchtig.
Wenn er mit.
Martina.
Rummachte…

Aber…
Genau das Gegenteil.
War passiert.
Karin hatte.
Weiter.
Kein Interesse.
Doch er selber.
Hatte sich.
Verliebt.
In Martina.
Schleichend.
Blitzartig…
War es ihm.
Bewusst geworden.
Heute Nachmittag.
Das war Liebe.
Bestimmt.
Das waren Gefühle.
Wie er sie.
Lange.
Nicht gekannt.
Hatte.
Konrad nahm.
Die Sonnenbrille ab…

Irgendwie.
War er.
Verunsichert.
Ein Glas Sirup.
Ein Sandwich…
Sollte er.
Martina.
Anrufen?
Ihr seine Liebe.
Gestehen?
Er zögerte.
Nach der Abfuhr.
Durch Karin.
Neulich.
Traute er sich.
Nicht.
Außerdem…
Machte man so etwas.
Nie.
Telefonisch!
Sondern…
Persönlich…
Wenn er sich…
Nur sicher.
Gewesen wäre.
Wie Martina.
Empfand.
Für ihn…
Lust.
Auf eine.
Weitere Abfuhr.
Hatte er.
Nämlich nicht…

Vivienne/Gedankensplitter

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.