Nicht mehr dieselbe… – Gedankensplitter

Monika saß.
An der Kasse.
So wie immer.
Eigentlich.
Zwei Kolleginnen.
Räumten.
Die Regale ein.
Sah aus.
Alles.
Wie immer.
Eigentlich.
Wie…
Bis vorige Woche…
Montagabend.
Eigentlich.
Wollten sie.
Zusperren.
Gerade.
Als dieser Mann…
Hereinkam…
Stürmte!
Besser gesagt.
Schimütze!
Bei dieser Hitze.
Dunkler Pullover…
Und er lief.
Zur Kasse.
Packte Monika.
Hielt ihr.
Die Waffe.
Gegen die Schläfe…
Geld her!
Brüllte er!
Die Kolleginnen.
Erstarrt.
Monika…
Konnte nicht mehr.
Denken!

Sie öffnete.
Die Kasse.
Er fasste rein.
Stopfte das Geld.
In ein Sackerl.
Dann packte er.
Monika.
An der Hand.
Du kommst mit!
Und wenn ihr.
Die Polizei ruft:
Ist sie tot…!
Die Frauen nickten.
Draußen.
Stieß er Monika.
Zu Boden.
Bleib ja liegen!
Ich krieg dich.
Wenn du glaubst.
Du kannst mich.
Reinlegen!
Sie blieb liegen.
Der Täter.
Kam nicht weit.
Die Kolleginnen.
Hatten.
Die Polizei gerufen.
Dilettantisch.
Alles in allem.
Ein verschuldeter Mann…
Unbescholten…

Monika.
Hatte es sich.
Nicht nehmen lassen.
Bald wieder.
Arbeiten zu gehen.
Sie sagte nichts.
Von Schlafstörungen.
Und dass sie.
Zitterte.
Wie Espenlaub.
Wenn jemand.
In das Geschäft.
Hereinkam.
Ein Psychologe?
Sie nicht!
Sie hatte.
Keinen Vogel.
Sie bekam.
Das hin.
Bestimmt.
In…
Ein paar Tagen…
Monika schwitzte.
Ihre Stimme.
Leise.
Heiser.
Mit Konsequenz.
Würde sie das.
Durchziehen.
Aber…
Wenn sie ehrlich war.
Dieselbe…
War sie nicht.
Wie vor dem Überfall…

Vivienne/Gedankensplitter

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.