Scheidung! – Gedankensplitter

Klemens.
Legte auf.
Das.
War.
Der Anwalt.
Gewesen.
Gisela.
Gab nicht nach.
Nicht.
Zu fassen!
Wütend.
Trat er.
Mit dem Fuß.
Gegen die Lampe.
Dabei.
War er doch.
Großzügig.
Wie nie.
Andere Frauen.
Wären.
Vor Entzücken.
Himmelhoch.
Erfreut.
Gewesen.
Aber…
Mit dieser Frau.
Konnte man.
Nicht reden.
Er musste sich.
Etwas.
Einfallen lassen…

Wie lange.
Waren sie.
Beisammen gewesen?
Fast zehn Jahre…
Oder auch mehr.
Stichtage.
Waren nicht seines…
Er dachte an.
Die Kleinen.
Er hatte.
Sehnsucht.
Nach ihnen…
Draußen herumlaufen…
Spielen…
Gisela.
Wollte sie ihm.
Nicht gönnen.
Aber…
Er ließ sich.
Nicht.
Zurückweisen.
Nie!
Klemens.
Ballte die Faust.
Gisela.
Würde ihn.
Kennen lernen.
Morgen.
Setzte er sich.
Wieder.
Mit seinem Anwalt.
Zusammen.
Dann.
Würde man.
Weiter sehen.
Er hatte.
Ein Recht.
Auf die Kleinen!

Er stand auf.
Griff.
Nach dem Foto.
Mehr hatte er.
Momentan nicht.
Von ihnen…
Die Zwergpudel…
Anna.
Und Arthur…
Er lächelte.
Wehmütig.
Gemeinsam.
Hatten sie.
Die Kleinen gekauft.
Damals.
Ausgesucht…
Und schnell.
Waren sie ihm.
Ans Herz gewachsen.
Aber jetzt.
Nachdem die Scheidung.
Feststand.
Wollte Gisela.
Die Hunde.
Nicht hergeben.
Obwohl er ihr.
Die Wohnung ließ.
Das Auto…
Was?
Wollte sie noch?
Vermutlich.
Liebte sie einfach.
Die Pudel.
Genauso wie er…

Vivienne/Gedankensplitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.