Zigarettenlos – Gedankensplitter

Ludwig.
Stöhnte leise.
Spitz.
Hatte Andrea.
Geklungen.
Sehr spitz…
Nein.
Er hatte.
Nichts erwidert.
Er wollte sie.
Nicht noch mehr.
Auf die Palme bringen…
Ehrlich.
So.
Wie seine Frau.
Beisammen war.
Zuletzt.
Musste er.
Jedes Wort.
Auf die Waagschale.
Legen.
Jeden Buchstaben!
Fast!!
Schon die Tonlage.
Wie er.
Etwas formulierte…
Und Andrea.
Wurde wieder böse…
Ganz schnell…
Dabei.
Lag es nicht.
An ihm.
Bestimmt nicht.
Und trotzdem…
Er wollte.
Keinen Verdruss.
Mit ihr…
Denn ihre Schuld.
War es auch nicht…

Andrea.
Hatte.
Zu rauchen.
Aufgehört.
Vor über zwei Monaten…
Eine Katastrophe.
Im Grunde.
Andrea.
Humorvoll.
Lustig.
Wurde.
Griesgrämig.
Reizbar.
Zynisch.
Schlimm…
Vor allem.
Da Andrea.
Fünf Kilo.
Zugenommen hatte.
Seither…
Andrea litt.
Und setzte sich.
Auch noch.
Auf Diät.
Aber das Gewicht.
Wollte sich.
Nicht reduzieren…
Eine Folge.
Des Zigarettenentzuges…

Eine schlimme Phase.
Für Andrea.
Dessen.
War er sich.
Bewusst.
Aber…
Es gab.
Keine Alternative.
Sie wollten.
Ein Kind.
Beide.
Und.
Kein Frühchen.
Mit Loch.
Im Herzen…
Ludwig.
Schenkte sich.
Ein Bier ein.
Frisch.
Aus dem Kühlschrank.
Alles…
Würde sich einpendeln.
Musste es.
Ganz einfach…
Leider.
Konnte er.
Wenig tun.
Für Andrea.
Außer.
Ihre Launen ertragen.
Und ihr.
Gut zureden.
Eine Stütze sein…

Vivienne/Gedankensplitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.