So dumm… – Gedankensplitter

Moritz rotierte.
Er war.
So wütend.
Dass ihm.
Die Worte fehlten.
Sonst.
Hätte er Armin angerufen.
Seinen besten Freund.
Aber wie.
Sein Leid klagen.
Wenn er, Moritz, eigentlich.
Nur.
Schwer atmen konnte.
Und ihm.
Die Kehle.
Wie zugeschnürt erschien?
Facebook!
Er dachte.
An den Eintrag.
An die Fotos…
Dabei…
Hatte ihm alles.
So perfekt erschienen.
So wunderbar!
Oder?
Er setzte sich.
Er musste sich.
Beruhigen.
Es war vorbei.
Wer hätte das.
Gedacht:
Noch.
Vor einer Woche!
Als er doch.
So glücklich.
Gewesen war…
Sinnlos.
Er stand auf.
Ein Spaziergang.
Würde ihm.
Gut tun…

Als er heimkam.
Nach einer Stunde.
Meldete sich Claudia…
Ach…
Sie seufzte.
Das Wochenende.
In Gastein.
Total öde…
Und dann…
Noch dieser Kerl.
Der mich.
Angepöbelt hat…
Schrecklich…
Armin holte tief Luft.
War das etwa.
Der Typ.
Auf den Fotos…?
Claudia schwieg…
Oder besser…
Sie war erstarrt…
Das war nicht so.
Wie du denkst!
Wirklich.
Ganz harmlos.
Versteh doch…
Ich war alleine.
Du warst.
Nicht da…

Armin.
Legte auf.
Falsche Katze…
Vor vierzehn Tagen.
Noch alles.
Liebe und Sonnenschein.
Total verliebt.
Auf der Suche.
Nach einer.
Festen Beziehung…
Dann diese Ausflüchte.
Vor zwei Tagen.
Das Wochenende.
In Gastein.
Lange geplant…
Und dann.
Die Fotos.
Auf Facebook.
Mit einem Typen.
Sie küssten sich.
Da war.
Sicher.
Etwas gelaufen…
Keine Frage…
Und der Status.
Single…
Oh ja.
Das hatte er.
Noch gebraucht.
Und dabei.
War sie.
So dumm gewesen…
Das noch zu posten…

Vivienne/Gedankensplitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.