Der Ring… – Gedankensplitter

Über zwei Jahre.
War es her.
Er und Birgit.
Sie hatten.
Gestritten.
Nicht.
Das erste Mal.
Es flogen.
Die Fetzen!
Und wenn.
Die Rede.
Auf die Hochzeit kam.
Die.
Geplant war.
Dann.
Waren sie sich.
Überhaupt nicht.
Einig.
Jener Streit.
Besonders heftig.
Und schließlich.
War Birgit.
Gegangen.
Wortlos.
Tage.
Hatte sie sich.
Nicht sehen lassen.
Und als sie.
Wieder auftauchte.
Holte sie.
Nur ihre Sachen…
Den Verlobungsring.
Legte sie.
Auf den Tisch.
Schweigend.
Es hatte ihm.
Das Herz gebrochen…

Was war passiert?
Damals?
Zu viel Nähe.
Zu viel Druck.
Selber auferlegt.
Oder.
Durch die Familien…
Wenn er sich vorstellte.
Sie waren gerade.
Im Begriff gewesen.
Baugrund.
Zu Kaufen.
Ein Eigenheim…
Zu schaffen…
Was war passiert?
Er liebte Birgit.
Es tat so weh.
Ohne sie zu sein…
Ihre Entscheidung.
Endgültig.
Er hatte.
Den Ring genommen.
Und eingesperrt.
In eine Lade…
Für die Frau.
Die ich liebe.
War eingraviert…
Gewesen…
Das war Birgit…

Eine neue Beziehung.
Ein paar Monate.
Später.
Nina.
War entzückend.
Liebenswürdig.
Aber…
Sie war nicht Birgit…
Nina weinte.
Als sie ging.
Sie hatte es begriffen.
Schmerzlich.
Und er war wieder.
Am Anfang.
Gestanden.
Birgit!
Schrie es.
In ihm…

Nicht geplant.
Dass er.
So spät heimfuhr.
An dem Abend.
Überstunden.
Und er blickte.
Kaum auf.
Als sich jemand.
Neben ihn setzte.
Das Parfüm!
Weckte ihn.
Aus seinen Gedanken.
Das war Birgit.
Tatsächlich…
Sie begannen.
Zu reden.
Wieder.
Unbelastet.
Sie trafen sich.
Ab und an…
Bis sie wieder.
Bei ihm blieb.
Er holte den Rang.
Aus der Lade…
Er passte noch…!

Vivienne/Gedankensplitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.