Komm zurück! – Gedankensplitter

Ernst rasierte sich.
So selbstverständlich.
War das nicht.
Wenn er sich erinnerte…
Die letzten Monate…
After Shave.
Er betrachtete.
Sein Gesicht.
Traurige Augen.
Sehr traurig…
Frühstück.
Ein Blick in die Zeitung.
Eine Tasse Kaffee.
Er hatte wieder.
Einen Job.
Seit drei Wochen.
Nette Kollegen.
Ein verständnisvoller Chef…
Mehr.
Als er erwarten konnte.
Nach einem Jahr.
Wie diesem…
Arbeitslos!
Leicht.
Würde es.
Trotzdem nicht werden.
Nein.
Und vieles.
Musste er gewöhnen.
Wieder neu…
Eine Sache.
Ganz besonders.
Er war alleine…

Ernst.
Füllte die Regale.
Räumte.
Die Palette ab.
Dann kommissionierte er.
Für einen Großkunden…
Ein Tag.
Verging schnell.
Sehr schnell.
Und viel Zeit.
Zum Nachdenken.
Hatte er so nicht.
Das.
War auch gut so.
Britta.
Sie fehlte ihm.
Manchmal.
Wäre er am liebsten.
Ins Lager gegangen.
Hätte sich.
Verkrochen.
In einer Ecke.
Um zu weinen.
Einfach nur zu weinen…
Aber dazu.
War keine Zeit…

Vor knapp einem Jahr.
Der Unfall.
Im Lieferwagen.
Seiner damaligen Firma.
Er hatte getrunken gehabt.
Nur zwei Bier.
Aber das reichte.
Entlassung.
Fristlos.
Und er musste aufkommen.
Für den Schaden…
Selbstmitleid.
Ernst.
Er trank nur mehr.
Suchte keine Arbeit.
Ließ sich gehen.
Schlug Britta.
Bis sie ihn verließ…
Er erwachte.
Aus dem Dauerrausch.
Riss sich am Riemen.
Der Erfolg.
Eine neue Arbeit.
Ein Freund.
Hatte ihm geholfen…
Diese Chance.
Er wollte sie nutzen.
Um jeden Preis…
Aber er brauchte Britta…
Am Wochenende.
Hatte er sie angerufen.
Wollte reden.
Einfach reden.
Aber Britta.
Sie hörte nicht zu.
Legte auf…
Drei Mal.
Er blickte auf die Uhr.
Komm zurück!
Flüsterte er.
Komm zurück!

Vivienne/Gedankensplitter

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.