Eingeständnis… – Gedankensplitter

Er wachte auf.
Kopfschmerzen.
Unerträglich.
Trockener Mund.
Übelkeit…
Gestern.
War es spät geworden.
Wieder.
Und wenn er sich.
So erinnerte.
Er hatte.
Jede Menge reingegossen.
In sich.
Bier.
Harte Drinks.
Cocktails…
Unklar.
Die Erinnerung.
Seine Freunde.
Hatten ihn.
In ein Taxi gesteckt.
Schlaf dir!
Deinen Rausch aus!
Sie hatten gelacht.
So.
War das schon.
Öfter abgelaufen.
Wenn er unterwegs war.
Mit ihnen.
Dann.
Fing er an.
Zu trinken.
Immer.
Er konnte nicht mehr.
Aufhören…
Er stand auf.
Hastete in die Küche.
Ein Glas Wasser.
Und noch eines…
Und dann ein Aspirin…

Schwarzer Kaffee.
Ein Eisbeutel.
Auf dem Kopf.
Pochende Schmerzen…
Er schloss die Augen.
Eine Stimme in ihm.
Sie sagte.
Du bist ein Trinker!
Du bist ein Alkoholiker!
Sie wurde immer lauter.
Er stöhnte.
Die Stimme.
Er hatte sie.
Schon öfter gehört.
Aber.
Er hatte sie ignoriert.
Unsinn!
Hatte er gedacht!
Unsinn!
Aber heute…

Er hatte ein Problem.
Er wusste es.
Wann.
Es begonnen hatte.
Und wieso…
Er wusste es nicht.
Nicht genau.
Frust in der Arbeit.
Verlassen.
Von der Freundin.
Der Tod.
Seines Cousins…
Wahrscheinlich.
Von allem ein wenig…
Aber…
Viel wichtiger…
Er brauchte Hilfe.
Dringend Hilfe.
Davon loszukommen.
Einfach nur aufhören.
Zu trinken.
Als hätte er.
Nie gesoffen…
Das.
Würde nicht.
Funktionieren…
Unmöglich!
Er wusste nur.
Eines.
Seine Freunde.
Sie sollten nicht mehr.
Lachen.
Über ihn.
Weil er.
Völlig betrunken war.
Nie mehr!

Vivienne/Gedankensplitter

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.