Der Märchenprinz – Gedankensplitter

Samstagabend…
Und die Dinge stehen gut!
Er grinste.
Wie jedes Mal.
Und überlegte sich.
Welchen Hasen.
Er diesmal flachlegen würde.
In der Provinzdisco.
Zwei, drei Mal im Monat.
War er hier.
Bombenstimmung.
Willige Mädels.
Billiger Alk…
Viel billiger.
Als in der Stadt…
Immer wieder spannend.
Wo er aufwachen würde.
Aber ausgezahlt.
Hatte es sich meistens…
Trotzdem.
Diese Sache….
Vor drei Wochen…
Verärgert.
Schüttelte er den Kopf.
Da war diese Brünette gewesen.
Bezopft.
Ein schneller Fick.
Im Auto.
Irgendwann.
Um Mitternacht.
Nichts Aufregendes.
Aber zumindest.
Hatte sie große Brüste…
Und sie?
War ganz glücklich gewesen…

Als er abrauschen wollte.
Gegen 3:00 Uhr früh.
Mit einer Blondine.
War sie wieder da.
Hatte ihm.
Eine Szene gemacht.
Und so getan.
Als wäre er.
Ihr Freund…
Lachhaft!
Er wollte sie verjagen.
Vergeblich.
Sie weinte.
Sie schrie.
Liebst du mich nicht mehr?
Scheiße!
Die Blonde war weg.
Und mit der Brünetten.
Am Hals.
Würde er auch.
Keine andere mehr aufreißen…
In dieser Nacht…
Das stand fest.
Er fuhr heim.
Im Rückspiegel.
Sah er die Verrückte.
Wie sie schrie und stampfte.
Unglaublich!
Solche Weiber…

Drei Wochen.
War er nicht dagewesen.
Er hatte gehört.
Von Frauen.
Wie der Brünetten.
Auf einmal behaupteten sie.
Sie wären schwanger.
Wollten heiraten.
Forderten Geld.
Nein.
So etwas.
Ließ er nicht machen.
Mit sich.
Aber wenn sie.
Wieder auftauchte.
In der Disco.
Würde er verschwinden.
Auf der Stelle.
Es würde ihm leid tun.
Aber eine Weile.
Könnte er.
Dann nicht kommen.
Bis Gras.
Über die Sache gewachsen war…
Er stutzte.
An einem der Tische.
Saß sie wirklich.
Mit einem Kerl!
Glück gehabt!
Er grinste.
Seinem Vergnügen.
Stand nichts mehr im Weg.
Er ging zur Bar.
Orderte einen Cocktail.
Und sah sich um.
Während er trank…
Das sah heute ja…
Vielversprechend aus…

Vivienne/Gedankensplitter

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.