Ein Abend allein… – Gedankensplitter

Noch eine Dose Bier!
Er trank sie leer.
Mit großen Schlucken.
Rülpste.
Zerquetschte die Dose.
Und warf sie weg.
Dort.
Lagen schon ein paar.
Er befühlte.
Seinen Bauch.
Rülpste wieder.
Ja.
Er begann sich.
Gut zu fühlen.
Angenehmes Kribbeln.
Im Bauch…
Eigentlich.
Hatte der Tag.
Schlecht begonnen!
Scheiße!
Sein Date.
Für heute Abend.
Eine Bekannte.
Aus dem Web.
Hatte ihm abgesagt.
Überraschend…
Eine dumme Ausrede…
Er hatte es gemerkt.
Gleich.
Wahrscheinlich.
Hatte sie einen Neuen…

Kein Glück.
Mit den Bräuten!
Seine Freunde.
Beim Fußballspiel.
Auswärts.
In der Provinz.
Unterwegs.
Mit dem Kleinbus.
Kommst du nicht mit?
Nein.
Kein Bock.
Fußball.
War nicht seine Welt.
Außerdem.
War er eingestellt gewesen.
Auf einen fröhlichen Abend.
Und Sex…
Fußball.
War kein Ersatz.
Bestimmt keiner…
Er angelte.
Nach der nächsten Dose.
Das Bier.
War lauwarm.
Kein Wunder.
Bei der Hitze.
Sein Kopf.
Sank nach hinten.
Er schnaufte.
Ohne Bier…
Würde er es.
Nicht aushalten…

Ein bescheidenes Leben.
Ein Scheiß Job.
Schlecht bezahlt.
Mit den Bräuten.
Probleme.
Immer wieder.
Blieben ihm nie lange…
Nur.
Wenn er zahlen sollte.
Für ihre Drinks.
Dann.
Waren sie nett.
Manchmal.
Ließen sie sich.
Auch flach legen…
Er grinste.
Sein TV-Gerät.
Kaputt.
Kein Geld.
Für die Reparatur…
Er gähnte.
Rülpste wieder.
Auf einmal.
War ihm schlecht.
Das lauwarme Zeugs…
Er sprang auf.
Ein dringendes Bedürfnis…
Sehr dringend…
Er lief ins Bad.
Erleichterte sich.
Hektisch…
Das Handy.
Ein Freund.
Vom Fußballspiel…
Amüsierst du dich?
Er lachte.
Scheiß Frage…
Wie es eben war.
Allein.
Mit 12 Dosen Bier…

Vivienne/Gedankensplitter

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.