Das Geheimnis – Gedankensplitter

Ihr ganzes Leben.
Befehlsempfängerin.
Ihre Eltern!
Aufpassen.
Auf die Geschwister.
In der Firma.
Als Lehrling.
Und ihr Mann…
Der Schlimmste.
Haushalt.
Die vier Kinder.
Wer auf der Strecke blieb…
War sie.
Ihr Mann.
Er lachte sie aus.
Laut.
Du willst Zeit?
Für dich?
Was arbeitest du denn?
Das bisschen Haushalt?
Und dein Job?
Geringfügig?
Stell dich nicht so an!
Sie hasste ihn.
Längst.
Und.
Wenn sie ihn pflegte.
Ihren Mann…
Sein Herz.
Angeschlagen.
Oft.
Bekam er keine Luft…
Dann träumte sie.
Dass er aufhörte.
Zu atmen…

Wann der Gedanke kam.
Das erste Mal.
Wusste sie nicht mehr.
Und es dauerte Wochen.
Bis sie bereit war.
Es zu tun…
Als er umfiel.
Ihr Mann.
Mit blauem Gesicht.
Nach Luft rang.
Und erstickte.
Schließlich…
Da lächelte sie.
Das erste Mal.
Seit langer Zeit…
Sie rief den Arzt.
Als ihr Mann.
Sich nicht mehr rührte.
Sie keuchte.
Konnte kaum sprechen.
Fast ein Profi…
Als sie auflegte.
Zitterte sie.
Am ganzen Körper.
Aber der Arzt schrieb.
Herzversagen.
Auf den Totenschein…
Tröstete sie…
Sie weinte vor Glück.
Als er weg war…

Den Leichnam.
Sie ließ ihn verbrennen.
Sicher ist sicher!
Und sie hatte.
Genug Krimis gesehen.
Die anderen.
Bewunderten sie.
Wie tapfer du bist!
Sie nickte.
Und hätte gelacht.
Beinahe…
Die Lebensversicherung!
Aber.
Sie ließ sich Zeit.
Erst nach einem Jahr.
Ein neues Auto.
Und ein langer Urlaub.
Ohne die Kinder.
Der Himmel auf Erden!
Jede Menge Männer.
Aber nichts.
Außer Sex.
Nicht noch einmal.
Denselben Fehler.
Nie mehr tun.
Was die anderen wollten!
Nie mehr!
Endlich frei!
Manche ihrer Freunde.
Begriffen.
Ihre Veränderung nicht.
Sie schüttelten den Kopf.
Aber.
Sie ahnten nichts…
Keine brave Hausfrau.
Sondern.
Eine lebenslustige Frau.
Stark.
Und wieder schön…
Wer!
Hätte das gedacht!

Vivienne/Gedankensplitter

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.