Frühlingsputz – Gedankensplitter

Du trittst zurück.
Einen Schritt.
Das Fenster blitzblank.
Auf einmal.
Kommt viel mehr Licht.
In den Raum.
Oder…
Liegt es nur an der Sonne?
Vielleicht.
Liegt es an beidem.
Denkst du dir.
Später.
Als du saugst.
Ein kleiner Kaktus.
Er blüht.
Gelb.
Ganz entzückend…
Dir schmerzt das Kreuz.
Als du nach unten läufst.
Mit dem Müll.
Zweifellos.
Beim Fensterputzen.
Da bewegst du Muskeln.
Du merkst gar nicht.
Dass du sie hast.
Normalerweise…

Eine kleine Pause.
Ein Schluck Kaffee.
Während du.
Die Einkaufsliste schreibst.
Nachher.
Da musst du noch in den Supermarkt.
Ein paar Sachen besorgen.
Zahnpasta.
Milch…
Du siehst dich um.
Sauber ist es wieder.
Bei dir.
Und freundlich.
Und so hell.
Du wäscht ab.
Und denkst nach.
Über die letzte Woche.
Über die kommenden…
Du bist froh.
Irgendwie.
Du spürst es.
Tief in dir.
Die letzten Jahre.
Du hast sie gelebt.
Wie im Sarg.
So siehst du es.
Heute.
Und jetzt.
Lebst du wieder.
In der Sonne.
Du lebst.
Das ist das Wichtigste…

Du dekorierst.
Ein Türkranz.
Österlich.
Ein Körbchen.
Mit Osterglocken.
Es sieht so hübsch aus…
Du hältst inne.
Einen Moment.
Vor einem Jahr.
Da starb dein Vater.
An einem Vorfrühlingstag.
Wie heute.
Da wurde er begraben.
Du erinnerst dich.
Der Schmetterling.
Am Kranz.
Auf der Rose…
Leider.
Hat er nicht mehr erlebt.
Dass du aus dem Tief kamst.
Dass du dich befreien konntest.
Aus deinem Dilemma.
Oder weiß er es doch?
Du wechselt die Türmatte.
Ein Osterhase.
Er lacht dich an.
Auf Kokosfaser.
Frühling.
Auch wieder in dir…

Vivienne/Gedankensplitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.