Eitel wie Hölle

Was bist du für ein schöner Mann!
Tatsächlich.
Gibt es wenige.
Die sich mit dir messen können.
Und die Frauen.
Sie laufen dir nach.
Schließlich.
Bist du unwiderstehlich.
Perfekt gekleidet.
Comme il faut.
Kein Härchen am Revers.
Kein Stäubchen auf den Schuhen.
Das mögen die Frauen.
So wie deine Hände.
Gepflegt.
Mit sauberen Nägeln.
Und gegen die leichte Glatze.
Kämpfst du intensiv.
Kämmst die Haare.
Um das Ärgste zu bedecken…
Es kostet Stress.
So schön zu sein wie du.
Oft verdammt viel Stress…

Du verwendest Cremes.
Und Make Up.
Die paar Unreinheiten im Gesicht.
Muss man schließlich nicht sehen.
Deinen Schnurrbart.
Den pflegst du.
Jeden Morgen wieder.
Mit der Schere ein paar Härchen weg.
Er sprießt so üppig!
Seufzt du.
Ein Seitenblick in den Spiegel.
Toll siehst du wieder aus.
Ganz toll.
Deine Freunde.
Die werden nachher wieder blöd schauen.
Weil du ihnen die Schau stiehlst.
Die Mädels.
Sie kommen alle nur zu dir…
Und du bist heiß auf sie.
Aber du lässt dir nichts anmerken.
Du kennst das Spiel ja.
Du lässt sie zappeln…
Und sie machen dich an.
Wie prickelnd!
Und eine.
Die kommt heim mit dir.
Heute Nacht.
Die vernascht du mit Haut und Haaren!

Eine alte Frau.
Die putzt nicht nur die Wohnung.
Sie bügelt auch deine Hemden und Hosen.
Einmal in der Woche kommt sie.
Und sie hat ihren Preis.
Aber du nimmst das in Kauf.
Gepflegt sein.
Dazu gehören auch.
Knitterfreie Hemden.
Hosen mit Bügelfalten.
Während du die Haare wäscht.
Und fönst.
Entdeckst du einen Pickel.
Am Hals.
Und drückst ihn aus.
Vernichtest die Spuren.
Mit einem Abdeckstift.
Ein Freund hat einmal gelacht.
Als er in dein Badezimmer schaute.
Bei dir siehst es aus.
Wie bei meiner Freundin!
Hat er dich aufgezogen!
Du könntest dich jetzt noch ärgern!
So ein Blödsinn!
Ein Mann.
Muss auch etwas für sein Äußeres tun!
Dein Freund.
Er hätte das übrigens bitter nötig!
Du streichst über dein Gesicht.
Falten.
Hast du wenigstens nicht viele.
Gott sei Dank…
Bis die Angst nach dir greift.
Weil du dir vorstellst.
Dass du einmal nicht mehr jung bist.
Und nicht mehr umwerfend attraktiv.
Und die Frauen nicht mehr kommen…
Grauenvoll!

Vivienne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.