Du schläfst weiter

Eigentlich.
Geht’s dir recht gut.
Die Mädels.
Sie sich scharf auf dich.
Im Job läuft es.
Und mit deinen Freunden.
Verbringst du viel Zeit.
Gesellige Treffen.
Pokerpartien.
Ausflüge…
Männergespräche.
Und manchmal.
Da fließt der Alk…
Aber nur manchmal…
Eigentlich.
Kannst du dich nicht beklagen.
Kein bisschen…
Wenn nicht…
Da ist dein Nachbar.
Mit seiner Freundin…

Er trinkt.
Du weißt es.
Er trinkt richtig.
Nicht nur so ab und an.
Wie du und deine Freunde.
Dann streitet er.
Mit seiner Freundin.
Sie schreien sich an.
Oft die halbe Nacht.
Du hörst.
Jedes Wort.
Sie weint dann.
Und er schlägt sie.
Bisweilen.
Er schlägt sie brutal.
Sie hat Angst.
Sie fürchtet sich.
Sie geht auch zu Boden.
Mit dem Geschirr.
Solche Hörspiele…
Du wirst wach davon.
Immer wieder.
Und du lauscht.
Bis du wieder einschläfst.
Irgendwann.
Und am Morgen.
Ist alles ruhig.

Seine Freundin.
Die hast du schon getroffen.
Im Stiegenhaus.
Vor dem Wohnblock.
Einmal.
Da hatte sie ein blaues Auge.
Ein anderes Mal.
Da war ihre Lippe aufgeplatzt.
Sie sieht verhärmt aus.
Jedes Mal.
Scheu.
Verschreckt.
Zerbrechlich.
Warum geht sie nicht?
Fragst du dich.
Es muss doch nicht der sein.
Dieser gewalttätige Mann.
Aber du sagst nichts.
Außer.
Hallo…

Ein Freund.
Du hast ihm erzählt davon.
Er war schockiert.
Ruf doch die Polizei!
Das nächste Mal!
Einmal verletzt er sie richtig!
Oder er bringt sie um!
Das willst du doch nicht!
Polizei?
Du erschrickst.
Nie!
Wer weiß.
Was da passiert.
Der grobe Kerl.
Er macht dir auch Angst.
Was ist?
Wenn sie ihn nicht einsperren?
Wenn er dir auflauert?
Weil du ihn angezeigt hast?
Nein!
Du willst keine Prügel.
Und außerdem…
Würde es etwas ändern?
Sicher nicht.
Wenn die eine Freundin ginge.
Würde er die nächste schlagen.
Bestimmt.
Manche Frauen.
Wollen es nicht anders.
Und deshalb.
Wenn sie wieder streiten.
Wenn er sie schlägt.
Schläfst du weiter.
Ganz einfach…

Sie werden schon aufhören.
Irgendwann…

Vivienne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.