Was kommt…

Dunkel ist es geworden.
Überall Lichter.
Und Wolken am Himmel.
Baumspitzen ragen in die junge Nacht.
Und ich bin müde.
Freue mich auf ein Bad.
Duftig.
Voller Schaum…
Die Katze.
Sie springt auf die Couch.
Miaut.
Heischt um Aufmerksamkeit.
Eben noch.
Ist sie durch das Wohnzimmer gerast.
Als würde sie verfolgt.
Aber da war niemand…
Ich lächle ihr nach.
Wie sie durch den Raum spaziert.
Mit erhobenem Schwanz.
Den Sessel erklimmt.
Und sich niederlegt.
Breit.
Ich rufe ihren Namen.
Und sie blickt mich an.
Voller Liebe…

Meine Katze.
Sie gehört zu mir.
Und ich gebe sie nie mehr her.
Was auch kommt!
Wer mich liebt.
Muss auch sie lieben.
Wer sie nicht liebt.
Kann mich nicht lieben.
Weil ein Teil von mir.
Diese Katze liebt.
Wer sie nicht liebt.
Liebt auch das an mir nicht…
Krause Gedanken.
Ich weiß.
Und so sinnlos.
Niemand nimmt sie mir weg.
Die Kleine.
Niemand würde es wagen…!
Ich starre in die Nacht.
Die noch dunkler geworden ist.
Der Himmel hat zugezogen.
Vielleicht wird es regnen…
Eigentlich.
Mache ich mir keine Sorgen.
Um die Katze.
Ich gebe es zu.
Sie ist geborgen bei mir.
Und gut aufgehoben.

Ich sorge mich.
Was kommt.
Wie es weitergeht.
Was das Morgen bringt…
Früher.
Da war ich einmal leichtlebiger.
Da schob ich diese Gedanken beiseite.
Wenn sie kamen.
Und das war selten…
Nun plagen mich Ängste.
Vor Ereignissen.
Die ich nicht beeinflussen kann.
Ich möchte mich schützen.
Vor Leuten.
Deren Falschheit mich anwidert.
Die um mein Wohlwollen buhlen.
Und über mich schimpfen.
Wenn ich nicht da bin.
Ich weiß es.
Und ich spiele trotzdem mit.
Ich weiß es.
Und ich muss wohl auch mitspielen.
Im Moment.
Ist mein Weg steinig…

Meine Katze.
Sie klettert in eine Einkaufstüte.
Macht sich breit darin.
Obwohl ihr Körper heraus quillt.
Ja meine Katze!
Katzen sind falsch.
Sagt man.
Aber ich meine.
Dass die Menschen viel schlimmer sind.
Sehr viel schlimmer…
Ich weiß nicht.
Was kommt.
Wer kommt.
Ich sollte nicht grübeln.
Es liegt nicht in meiner Hand.
Wichtig ist zu schätzen.
Was man hat.
Das einzig Kostbare.
Die wahren Freunde…

Vivienne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.